Sportangebote[Suche] [Stundenplan]

Gesundheitssport für Ältere

Ganzjähriges Präventionsangebot (außer in den Ferien)

Mo 14:30 - 16:00  TV-Halle


Sparte: Fitness und Gesundheit
Kosten: Keine zusätzliche Gebühr bei Vereinsmitgliedschaft

Prävention ist auf Krankheitsverhütung fokussiert, Gesundheitsförderung zielt darüber hinaus auf ganzheitliches Wohlbefinden, ebenso wie auf Verhaltensweisen, die zu diesem Wohlbefinden führen.

Innerhalb dieses Angebotes wird das wissenschaftlich überprüfte Kursprogramm „Fit bis ins hohe Alter“ u.a. vermittelt. Dieses Programm ist nach §20 SGB V Absatz 1 von den Krankenkassen anerkannt und somit bezuschussungsfähig.

Weitere Inhalte sind: Erhaltung und Steigerung der Bewegungssicherheit (Sturzprophylaxe), wobei das Lernen von Bewegungen immer ein Zusammenspiel von Wahrnehmungsfähigkeit (Sensorik) und Bewegungssteuerungsfähigkeit (Motorik) ist.

Für die Handlungskompetenz älterer Menschen sind alle koordinativen Fähigkeiten wichtig, deren Training innerhalb dieses Angebotes ein zentraler Bestandteil ist.

Eingesetzt werden der eigene Körper sowie alte (Keulen, Kirschkernsäcke u.a.) und neue (Koschball, Therapiekreisel u.a.) Geräte.

Zur Eigenwahrnehmung des Körpers werden auch verschiedene Entspannungsmethoden kennengelernt.

Da die Übungsleiterin nicht nur über ein abgeschlossenes Sportstudium (Lehramt) und Lizenzen im Präventions- und Rehabilitationssport verfügt sondern auch eine Ausbildung zur DTB Trainerin Osteoporose-Prävention (1998) und DTB-Kursleiterin Bewegungsangebote für Hochaltrige (2001) - abgeschlossen hat, fließen zusätzlich Inhalte verschiedener standardisierter Programme mit in das Angebot:

  • ATP Alltags Trainingsprogramm

  • Sturzprävention

  • Bewegen statt Schonen-ein Ganzkörper-Kräftigungsprogramm

  • Fit & gesund

  • Cardio-Fit



[Suche] [Stundenplan]


Annette Rohrbach-Seidel