TV 1892 Großen-Linden e.V.
Stundenplan | Kontaktdaten | Fotoalbum | Suche | Sitemap | Hilfe |
Home / Der Verein / Service / Nachrichten

[Zurück]

25.02.2019

Handball-Landesliga - Derbyniederlage gegen Langgöns

Ein Bericht von Jan Nober

22.02.2019 - Viele Zuschauer waren am Freitagabend nach Lützellinden in die Sporthalle gekommen, um das Derby zwischen der MSG Linden und dem TSV Langgöns zu sehen. Sie wurden auch nicht enttäuscht.

Die Partie begann ausgeglichen. Im weiteren Verlauf gelang es aber der MSG sich abzusetzen. Bis zu drei Tore betrug der Vorsprung auf Langgöns. Allerdings konnte man diesen Vorsprung nicht mit in die Pause nehmen. Man führte zwar in der letzten Minute der ersten Halbzeit noch mit einem Tor, doch ein Angriff der Langgönser und ein verfrühter Abschluss, der vom Gegner für ein Tempogegenstoßtor genutzt wurde, verhinderten dies. So musste man mit einem Tor Rückstand in die zweite Hälfte der Partie starten.

In dieser Hälfte konnte man zunächst ausgleichen und dann sogar die Führung übernehmen, die allerdings nicht lange Bestand hatte. Malte Höhn konnte in der 40. Minute noch mal zum 18:18 ausgleichen, doch ab hier lag die MSG dann immer wieder im Hintertreffen. In der Abwehr konnte man die Eins-gegen-Eins-Duelle nicht mehr gut verteidigen und musste so immer wieder Tore aus dem starken Langgönser Rückraum hinnehmen und im Angriff verlor man den ein oder anderen Ball, der vom Gegner in schnelle Tore umgesetzt wurde. Zwar versuchte Mario Weber es mit einer offensiveren Deckungsvariante, später sogar mit einer zweifachen Manndeckung, doch trugen diese Maßnahmen nicht die erhofften Früchte und so musste man nach 60. Minuten dem Gegner nach gutem Kampf letztendlich doch geschlagen geben.

[Neu]